Leider dürfen wir Presse-Artikel der BZ und anderer Medien aus dem Hause BZV Medienhaus GmbH nur als Headline wiedergeben. Da die Artikel selbst nur mit einem kostenpflichtigen Abo zu öffnen sind, werden wir sie zukünftig nur noch per Newsletter an die B.I.-Mitglieder verteilen können. Ältere Artikel können von B.I.-Mitgliedern beim Schriftführer angefordert werden. Wir bitten für die Unannehmlichkeiten, die nicht in unserer Verantwortung liegen, um Nachsicht.


08.03.2018 - Antwort des OB BS auf eine Anfrage der BIBS zum Sachstand Gewerbegebiet Teil 2

18.02.2018 - Stadt BS: "Gewerbeflächenentwicklung in Braunschweig - Verkaufszahlen 2017 und Entwicklungsperspektive"

21.12.2017 - Kommentar der BürgerInitiative Südwest-BS zum BZ-Artikel "5,5 Mio. € für ein grüneres Braunschweig"

07.12.2017 - Stellungnahme der Stadt BS "Stadtplanung" zur Anfrage der BIBS "Sachstand Gewerbegebiet"

18.05.2017 - SPD-Fraktion: Atombetriebe sollen ausgeschlossen werden

01.06.2017 - SPD sorgt mit Resolution für Klarheit (Quelle: SPD-Redezeit)

28.04.2017 - Resolution der SPD-Fraktion BS - Nr. 17-04457

11.05.2017 - Änderungsantrag der CDU

11.05.2017 - Änderungsantrag der Grünen


02.01.2017 - Interview mit OB Markurth -  Teil 2 (Quelle: BZ)

Der Oberbürgermeister spricht über Problemfälle, Industriegebiete und Landesmuseen.

01.07.2016 - Absage der Grüne im Stadtrat Salzgitter an das Gewerbegebiet

15.06.2016 - Grundsatzbeschluss zum Gewerbegebiet im Stadtrat Braunschweig

08.06.2016 - Zustimmung für Gewerbegebiet (Quelle: Stadt SZ)

15.06.2016 - Ratssitzung der Stadt Salzgitter

Die Planungen für das gemeinsame Gewerbegebiet "Stiddien-Beddingen" werden aufgenommen. Dies hat der Rat der Stadt Salzgitter am 15. Juni entschieden. Bereits am 3. Mai hat der Rat der Stadt Braunschweig dem zugestimmt.

02.04.2016 - Über das Geld einigen wir uns schon (Quelle: SZ)

Braunschweig und Salzgitter planen gemeinsam ein riesiges Industriegebiet. Die Oberbürgermeister sind offen für weitere Kooperationen. Es geht … nicht um das „ob“, sondern um das „Wie“ – das Gebiet soll kommen !